Der Kunde

Dynamic Pricing – wenn sich alle über schlechtes Wetter freuen

Die Digitalisierung ermöglicht immer ausdifferenziertere Preismodelle – längst nicht mehr nur bei Flügen, Zügen und Hotels. Welche Spielarten gibt es? Wo und wann ist eine dynamische Preisgestaltung sinnvoll? Und was macht es mit den Kunden, wenn sie sich an solche Angebote gewöhnen? Im Januar 2017 überraschten zwei Schweizer Skigebiete mit einer echten Preisinnovation: Wer seinen mehr…

Mit zehn Sinnen im Internet: „Multisensorik digital“

Nicht nur Werber wissen: Unsere Empfänglichkeit für eine Botschaft oder ein Produkt nimmt zu, je mehr Sinne angesprochen werden. Was passiert dabei in uns? Und kann das auch im Internet klappen? Norbert Wittmann ist Psychologe, Berater und Gründer der Gruppe Nymphenburg. mehr…

Emerging Markets: Konsumgesellschaften ohne Konsumtempel

In Schwellenländern wie China, Brasilien oder Südafrika wachsen mit der Wirtschaft auch Wohlstand und Konsum. Doch anders als bei den westlichen Industriestaaten im späteren 20. Jahrhundert spiegelt sich diese Entwicklung nur noch bedingt in größeren Verkaufsflächen im Einzelhandel wider: Der Emerging Consumer Survey 2017 des Credit Suisse Research Institute weist für die USA eine Verkaufsfläche mehr…